Rundmail 20. März

Liebe Geschwister und Freunde,

wie schon im letzten Rundmail  mitgeteilt, sind die Gottesdienste und alle Treffen in unserer Gemeinde zur Zeit ausgesetzt; zunächst einmal gilt diese Regelung bis Ostern.

Der am 5.4. geplante Royal Rangers Gottesdienst mit Werkstatt-Einweihung, Mittagessen und Workshops wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 

Aber eine bedeutsame Wahrheit ist: "Gemeinde" ist nicht mit "Gottesdienst" gleichzusetzen. Die Gemeinde Jesu ist herausgefordert, neue Wege zu gehen und den einzelnen Christen zu aktivieren, dort wo er gerade steht. 

Wir sind überzeugt, dass der Heilige Geist uns allen zur Seite steht, um uns bestens durch Gottes Wort zu leiten, uns Mut und Kraft zu geben, uns zu erinnern, und uns zu Zeugen Jesu in unserem natürlichen Umfeld zu machen. 

Lasst uns kreativ und offen sein für all die Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen. Jede Krise ist zugleich auch eine große Chance, neu zu denken und anders zu leben. 

Wie wäre es, wenn du täglich eine Person anrufst, um Kontakte aufrecht zu halten, zu ermutigen,  und ihr eine 10-Minuten-Gebetszeit am Telefon haltet?! Oder wenn du dir persönlich 30 Minuten Zeit für einen täglichen Gebetsspaziergang in der erblühenden Natur nimmst?

Für einen Gottesdienst am Sonntag im privaten Rahmen bieten sich livestreams an. Hier sind einige links, die wir gern weiter empfehlen. Sicherlich gibt es noch viele andere erlebenswerte online-Gottesdienste - oder einfach mal bei youtube stöbern!

Vineyard Speyer: https://www.vineyard-speyer.org/index.php/vineyard-livestream

Erlebt-Gemeinde Landau: https://er-lebt.de/gottesdienst-livestream

Internationaler Gebetstag des Wächterruf am 22.3. https://www.ead.de/termine-ead-allgemein/2020/maerz/internationaler-gebetstag/

Online-Kinder-Gottesdienst - Jeden Sonntag ab 9.30  auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCsnIncp_DV3YPMkif-4Npgg/

Ein prophetisches Wort von Francois Botes zur Coronakrise: https://www.youtube.com/watch?v=hR7cl9uB3GM

Und noch ein echtes Bonbon: https://www.jesus.de/scm-bundes-verlag-stellt-14-zeitschriften-kostenfrei-digital-zur-verfuegung/

 

Unser Wort zum Sonntag: 

Als Paulus in Gefängnis-Quarantäne festsaß, ermutigte er die Christen in Ephesus:

Eph. 4,1 Als  einer, der für sein Bekenntnis zum Herrn im Gefängnis ist, bitte ich euch nun: Denkt daran, dass Gott euch zum Glauben gerufen hat, und führt ein Leben, das dieser Berufung würdig ist. 

........

16 Ihm (dem Haupt JESUS CHRISTUS) verdankt der Leib sein gesamtes Wachstum. Mit Hilfe all der verschiedenen Gelenke ist er zusammengefügt, durch sie wird er zusammengehalten und gestützt, und jeder einzelne Körperteil leistet seinen Beitrag entsprechend der ihm zugewiesenen AufgabeSo wächst der Leib heran und wird durch die Liebe aufgebaut.  

Welche Lebensführung, welche konkrete Aufgabe legt ER dir für die nächste Woche aufs Herz?

Und als Ausblick: Wir arbeiten daran, ein online Video-Gebet für Montag anzubieten, an denen ihr per Handy oder PC teilnehmen könnt, sowie in der nächsten Woche einen Gebetsbrief zu versenden.    

Mit herzlichen Grüßen,

Eure Gemeindeleitung


eingetragen am 20.03.2020, 21:10

 

Rundmail 18. März

Liebe Geschwister und Freunde,

hiermit wollen wir euch auf dem Laufenden halten, denn die jetzigen Entwicklungen erfordern immer wieder neue Anpassungen.

Die Umstände unseres Alltags verändern sich gerade so sehr, wie wir es vor wenigen Wochen noch nicht für möglich gehalten hätten.

Unsere Gottesdienste und alle Treffen sind  zunächst einmal abgesagt. Dazu hängen wir unten im Schreiben auch die Mitteilung des Bundes freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) an.

Diese Zeit fordert uns heraus, in der persönlichen Abhängigkeit von JESUS und im Vertrauen auf IHN zu wachsen.  

Wir werden euch in den nächsten Tagen und Wochen immer wieder anschreiben und Impulse zum Gebet,  zur Stärkung und zum Umgang mit der Situation weitergeben. 

 

Paulus schreibt in Röm. 8,18-20 

18 "Im Übrigen meine ich, dass die Leiden der jetzigen Zeit nicht ins Gewicht fallen, wenn wir an die Herrlichkeit denken, die Gott bald sichtbar machen und an der er uns teilhaben lassen wird.

19 Ja, die gesamte Schöpfung wartet sehnsüchtig darauf, dass die Kinder Gottes in ihrer ganzen Herrlichkeit sichtbar werden.

20 Denn die Schöpfung ist der Vergänglichkeit unterworfen..... 

 

Es ist so gut, den persönlichen Lebensanker und eine feststehende Hoffnung in JESUS selbst zu haben.  

Wenn jemand Fragen hat oder Unterstützung braucht, wendet euch gerne an uns.

Mit herzlichen Grüßen,

Eure Gemeindeleitung


Anhang:

Aus dem Schreiben des BFP - welches unter folgendem Link aufgerufen werden kann:  www.bfp.de/info-corona

Die aktuelle Entwicklung in unserem Land im Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist besorgniserregend. An verschiedenen Stellen werden Vorsichtsmaßnahmen ergriffen - zum Schutz und Wohle der Menschen. Auf dieser Seite stellen wir Informationen und Empfehlungen für die BFP-Gemeinden bereit. Diese werden bei Bedarf aktualisiert.


MELDUNG VOM: 17.03.2020

Gottesdienste bis auf Weiteres verboten!

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 verschärfte Leitlinien zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Raum vereinbart. Das betrifft u. a. auch Zusammenkünfte in den Gemeinden (Gottesdienste, Gebetstreffen usw.), diese sind verboten. Damit soll der auch in Deutschland stetig ansteigenden Zahl der Infektionen durch Corona Rechnung getragen werden. Der Wunsch nach Austausch und Gemeinschaft innerhalb der Gemeinde ist verständlich, aber jetzt gilt es, zum Wohle der anderen zu handeln, die sozialen Kontaktstellen auf ein Minimum zu begrenzen und räumliche Distanz zwischen Menschen zu bekommen, um die Ausbreitung der Infektionen mit dem Coronavirus zu verlangsamen.

Um den Kontakt untereinander trotzdem zu halten, bieten sich Telefon- oder Videoanrufe an. Auch eine mutmachende Nachricht per E-Mail oder Messengerdienste ist ein gutes Signal.


eingetragen am 18.03.2020, 15:12

 

Pastor gesucht

Wir sind eine lebendige Gemeinde, die beständig das Wirken Gottes in unserer Mitte und im Leben Einzelner sucht. Wir sind ca. 80 Mitglieder und gehören zum Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

HAUPTAMTLICHEN PASTOR/PASTORIN (PASTORENEHEPAAR)

in Vollzeitanstellung

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Stärkung und Voranbringen unserer Vision für Lobpreis und Anbetung
  • Predigten und Gottesdienstgestaltung
  • Leitung und Coaching der Mitarbeiter
  • Strategische Weiterentwicklung der verschiedenen Arbeitszweige

 

Ihr Profil:

  • gerne in einer familiären Lebenssituation mit Kindern.
  • Seine/Ihre Stärken sollten darin liegen, andere zu begeistern, aktiv auch auf Menschen von außen zuzugehen und der Gemeinde eine sozial-missionarische Ausrichtung zu geben.
  • Bejahung der charismatischen Ausrichtung der Gemeinde.
  • Leitungsbegabung und Teamfähigkeit

 

Wir sind gesegnet durch ein großes Gelände und Gebäude. Das ermöglicht uns eine vielfältige Kinder- und Jugendarbeit (Royal Ranger). Gemeinsame Gebetsabende, Gottesdienste und Events im Rahmen der Evangelischen Allianz  lassen den Leib Christi spürbar zusammenwachsen. Neustadt an der Weinstraße ist eine wunderschöne Stadt mit 55.000 Einwohnern, mitten in Weinbergen und am Rand des Pfälzer Waldes mit hoher Lebensqualität.

Kontakt:

Persönlich
H. Herrn Werner Fraas
FCG Neustadt
Maximilianstr. 18
67434 Neustadt

oder per Mail an

Werner Fraas werner.fraas@bfp.de

Download PDF 360kB


eingetragen am 29.01.2020, 16:45

 

KIDS Party


eingetragen am 21.10.2019, 10:37

 

weiter zum News-Archiv 2019